Die Behandlung

Botulinumtoxin, Filler und
Fadenlifting mit Produkten
in Ärztequalität

Viele Anbieter ermöglichen heute Behandlungen mit Botox oder Unterspritzungen der Jaw-Line, Lippen und mehr. Doch nur ein Facharzt und Spezialist für Plastische und Ästhetische Medizin kann Ihnen das wichtige Maß an Erfahrung, Fertigkeit und vor allem auch Produktqualität bieten.

Wofür sind Botulinumtoxin, Filler und Fäden?

Zur Straffung und Formung der oberen Körperregionen, vor allem der Gesichtspartie, werden häufig Unterspritzungen mit Fillern, Blockaden der Muskelaktivität oder Straffungen durch Fäden vorgenommen. Typische Beispiele sind Lippen- und Falten-Unterspritzungen mit Hyaluron oder Faltenbehandlungen mit Botox, die wir bei revitCells in höchster Qualität anbieten.

Faltenreduktion durch Botulinumtoxin

Das Botolinumtoxin sorgt am Einspritzort dafür, die Muskelaktivität zu senken. Das führt dementsprechend zur Minderung der dynamischen Faltenbildung und so zu einem optisch „glatteren“ Erscheinungsbild der Haut.

Unterspritzung mit Fillern

Stoffe wie zum Beispiel Hyaluronsäure dienen bei der Unterspritzung als sogenannter „Filler“. Sie gleichen den vorherrschenden Substanzverlust in Falten aus und polstern sie dadurch auf. Unterspritzungen werden aber nicht zur Faltenbehandlung, sondern auch zur Ausformung von Gesichtspartien angewendet, wie zum Beispiel leichte Korrekturen der Nase oder eine ästhetische Veränderung von Form und Volumen der Lippen (das sogenannte Lippen Aufspritzen).

Fadenlifting mit PDO Fäden

Das Fadenlifting ist ein sehr schonendes und elegantes Verfahren, welches das klassische Facelift ersetzen kann. Minimalinvasiv können hierbei in lokaler Betäubung sich auflösende Fäden in die Haut eingebracht und somit sehr schöne Straffungseffekte erzielt werden. Durch eine besondere Beschaffenheit der PDO Fäden, wird sogar das Hautbild und die Hautqualität verbessert (Kollageninduktion).

Die Wichtigkeit von Produkten in Ärztequalität

Bei revitCells bieten wir Botox, Filler und Fadenlifting Behandlungen durch einen Plastischen Chirurgen und ausschließlich mit Produkten in Ärztequalität an. Für die Unterspritzung verwenden wir zum Beispiel nur High-Class Produkte der Firma Merz. Diese Produkte werden ausschließlich an Ärzte verkauft und nicht an Heilpraktiker (o.Ä.).

Die Unterspritzung von Lippen, des Mittelgesichtes, der Jaw-Line, und auch die Behandlung von Misch-Falten sind mit verschiedensten Produktklassen möglich. In diesem Zusammenhang bieten wir nicht nur Unterspritzungen mit Hyaluron, sondern auch Unterspritzungen mit Mikrokugeln (Kalzium-Hydroxylapatit-Mikrokugeln / Radiesse) und Unterspritzungen mit Eigenfett an.

Kalzium-Hydroxylapatit-Mikrokugeln sind ebenfalls nur der Ärzteschaft vorbehalten. Sie ermöglichen einen 3-Phasenaufbau im Gewebe, bei dem wir einen proaktiven Kollagenaufbau sehen, welcher 1,5 Jahre oder länger anhalten kann.

Die Behandlung vom Facharzt ist entscheidend

Ob Unterspritzung, Botox oder Fadenlifting: Wichtig ist, dass die Behandlung vom Facharzt mit qualitativ hochwertigem Material durchgeführt wird und dabei die für Sie ideale(n) Methode(n) anwendet und nach Möglichkeit sinnvoll kombiniert werden.

Ein Beispiel: Nicht jede Falte sollte ausschließlich mit einem Filler behandelt werden. Gerade die Zornesfalte ist eine dynamische Falte, bei der im Vorfeld immer eine leichte Blockade der Muskelaktivität mit Botox erfolgen sollte, damit der Filler nicht aus seinem Gewebebett „herausgedrückt“ wird.

Ein weiteres Beispiel ist die Kombinationsmöglichkeit eines Fadenliftings mit einem hochmodernen Lipofilling. Hierbei werden regenerative Fettstammzellen eingespritzt, die in Kombination mit dem Fadenlifting synergetische Effekte erzielen.

Nur ein erfahrener Arzt kann bei den entsprechenden Techniken und Technologien verlässlich bewerten, welche Methode und welches Produkt für Sie am besten geeignet ist und eine entsprechende Behandlung durchführen. Das sollte immer in einem persönlichen Gespräch und einer individuellen Analyse ermittelt werden. Hierfür empfangen wir Sie gerne in unserer Praxisklinik revitCells.

Schmerzen bei Unterspritzung reduzieren

Bei der Unterspritzung der Lippen kann bei Bedarf eine lokale Betäubung einschließlich einer Nervenblockade (wie beim Zahnarzt) erfolgen, um die Behandlung komplett schmerzfrei realisieren zu können. Wir verwenden zudem eine innovative Vibrationstechnik, um abermals Schmerzmomente bei den Unterspritzungen auf ein Minimum zu reduzieren.

Patientin zur Faltenbehandlung mit Hyaluron, Botox und Fadenlifting

Verwandte Themen

Auf einen Blick

  • Behandlung durch Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie
  • High-Class Produkte der Firma Merz Aesthetics
  • Lippen, Jaw-Line, Nase und mehr
  • Unterspritzung mit Eigenfett
  • Fadenlifting mit kollagenbildenden PDO-Fäden
  • Schmerzreduktion durch Betäubung und Vibrationstechnik

Lassen Sie sich zu Botulinumtoxin, Fillern und Fadenlifting beraten

Vereinbaren Sie einen Termin in unserer revitCells® Praxisklinik bei Dr. Denis Simunec und lassen Sie sich ausführlich zu unseren modernen Techniken für bestmögliche Resultate beraten.

Termin vereinbaren