Die Therapie

revitHair® Zelltherapie gegen
Haarausfall (Alopezie)

Neue Studien belegen, dass Fettstammzellen auch bei Haarausfall (Alopezie) helfen können. Ergebnisse aus England zeigen, dass bei teilweise haarlosen Arealen binnen 12 Monaten wieder ein dichtes Netzwerk an Haaren wächst. Erstmals konnten wir auch mit der Injektion der körpereigenen SVF Zellen (Fettstammzellen) neues Haarwachstum induzieren, zudem zeigt sich das neue Haarnetzwerk dichter und stabiler. Hierzu hat Dr. Simunec ein eigenes Verfahren entwickelt: revitHair®.

 

Die revitHair® Therapie-Kombination für erhöhte Effizienz

Erst das Zusammenwirken mehrerer Therapieansätze kann die Wahrscheinlichkeit eines Therapieerfolges erhöhen. Neben der Fettstammzellen-Einspritzung ist deshalb ein kombiniertes Anwenden von verschiedenen Substanzen mittels medical Needling (Dermapen 4) notwendig. Im Vorfeld erfolgt zudem die genaue Laboranalyse, um hormonelle Missstände aufzudecken. Die Mikronährstoffanalyse stellt ebenfalls eine essentielle Säule dar.

Verwandte Themen

Lassen Sie sich zur Zelltherapie
bei Haarausfall beraten

Vereinbatren Sie einen Termin in unserer revitCells® Praxisklinik bei Dr. Denis Simunec und lassen Sie sich ausführlich zur Alopezie Behandlung mit Fettstammzellen beraten.

Termin vereinbaren